EDITA Medical Product Company GmbH
Personal care for you

Hervorragende chirurgische Produkte für den OP

JenaSurgical, mit Sitz in Jena, der Wiege der optischen Industrie, entwickelt und verkauft Lasergeräte für die Allgemein- und Präzisionsmikrochirurgie. Das Unternehmen ging aus der Partnerschaft zwischen DEKA und der Asclepion Laser Technologies GmbH – zwei führenden Herstellern und Vertreibern von Lasersystemen für die Medizin und Chirurgie – hervor.
JenaSurgical fertigt flexible, mikroskopgestützte Lasersysteme für Chirurgen auf der ganzen Welt.

Unsere Geräte werden überwiegend für modernste Anwendungen in der Gynäkologie, Urologie, Onkologie und HNO-Heilkunde eingesetzt.

Es handelt sich dabei um Lösungen, die von internationalen Teams mit fachübergreifender Kompetenz auf Grundlage firmeneigener Technologie entwickelt werden, um die folgenden Ziele zu erreichen:

• Schnellere, sicherere und präzisere Arbeit im OP
• Weniger invasive Eingriffe, die seltener zu ungeplanten Operationen führen
• Kürzere und für die Patienten angenehmere postoperative Genesungsphase

 

Smartxide2:

Es eignet sich für Mikrochirurgie in den Bereichen HNO, Gynäkologie, Neurochirurgie und Allgemeinchirurgie.

Broschüren:

 

 

 

 MultiPulse HoPLUS:

 Die Holmium-Quelle des MultiPulse HoPLUS wurde für Anwendungen in der urologischen Chirurgie, die eine Laserstrahlung mit hohen Wattzahlen erfordern, optimiert, mit besonderem Augenmerk auf der Behandlung der BPH.

Der MultiPulse HoPLUS ist ein Holmium-Lasergerät, das sich durch große Flexibilität und Effizienz auszeichnet – unverzichtbare Eigenschaften für Kompetenzzentren der Endourologie. Der MultiPulse HoPLUS, der sowohl für die operative Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) als auch für endoskopische Lithotripsie-Behandlungen empfohlen wird, verfügt über eine leistungsstarke Ho:YAG-Strahlquelle (bis zu 140 W).

Broschüren:

 

 

 

MultiPulse Tm+1470

JenaSurgical stellt den MultiPulse Tm+1470 vor, einen Thulium-Laser der jüngsten Generation, der in seiner Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit in zahlreichen chirurgischen Einsatzgebieten unübertroffen ist. Der MultiPulse Tm+1470 ist das einzige System, das einen 1.940 nm-Thulium-Laser mit einem 1.470 nm-Diodenlaser kombiniert (max. Leistung 120 W + 30 W), für beste Ergebnisse im OP. 

Die fortschrittliche Technologie des MultiPulse Tm+1470 ermöglicht bei der Arbeit eine optimale Sicht des Operationsfelds, dank perfekter Hämostase und dem Ausbleiben von Rückständen nach der Karbonisation. Dieses Merkmal ist von großer Bedeutung, insbesondere bei endochirurgischen Verfahren, wie z. B. der ThuLEP-Methode (Thulium-Laser-Enukleation der Prostata) zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH).

Broschüren: